Jazzdance - Mixeddance

Dance-Kurs für jede Altersgruppe
männlich & weiblich
Jeder ist Willkommen

Kursbeschreibung

Tanzaufbautraining, durch erlernen der Tanztechniken mittels Anwendung der Isolationstechnik, Kräftigung und Dehnung der Muskeln, Intensivierung der motorischen Fähigkeiten, Kondition, Koordination in Zusammenhang mit komplexen Bewegungsabläufen.


Was Ist Jazzdance?

Modern Jazzdance wird aus vielen Tanzstilen/-arten zusammengesetzt. Das bedeutet, viele Tanzstile, ein Mix aus:

Hip Hop, Streetdance, Freestyle, Rock n Roll, Cheerdance, Standardtanz, Samba

(um nur einige zu nennen) finden im Jazzdance ihre Anwendung. Tanzen wie Janet Jackson, Britney Spears, Usher, Justin Timberlake oder tanzen wie in den Filmen Streetdance & Step Up oder wie in Musical` s Tabaluga oder Cat`s.

Jazzdance entspannt, macht Spaß und bringt den Körper in Form! Schon Jane Fonda bewegte zu heißer Musik Arme und Beine  - und brachte Europa mit der Aerobicwelle einen neuen Weg zum Wohlgefühl... Heute sorgen die tänzerischen Elemente im Jazzdance mit Ihrem rhythmischen Schwung für Bewegungsfantasie in der Gymnastik.

Jazzdanceelemente sind außerordentlich vielfältig, nahezu alle Körperpartien können gezielt trainiert werden:

Ob verspannte Schulterpartien, schwache Bauchmuskulatur, Haltungsmängel oder andere körperliche Defekte - jedes Gelenk, jeder Muskel und jede Sehne kann beim Jazzdance mitmachen.

Jazzdance umfasst also den ganzen Körper, trainiert Herz und Kreislauf, Atmung und Bewegungsapparat, lockert die Muskeln und dehnt die Bänder auf  lustvolle Art und Weise - und hält den Körper wunderbar jung und in Schwung!


Jede Choreographie erhält ihre eigene kleine Geschichte. In erster Linie soll jede Choreo dir Freude bereiten und dich fit halten. Ob du die erlernte Choreo unter dem Namen des Tanzstudio DANCEPLANET vorführen möchtest, entscheidest du. Ein "MUSS" gibt es nicht.

 

 
----------------------------------------------------------
 
 
 
Bewegungsbildung
3,5-6 Jahre

Kursbeschreibung

Programm zur Einführung in die Bewegungswelt mit Spiel und Spaß sowie gezielten Übungen zur Kräftigung der Muskulatur.

Kinder lernen komplexe Bewegungsabläufe auf spielerische Art. Gezielter Aufbau der Fein- und Grobmotorik. Formen der Körperstruktur durch die Kräftigung der Muskeln. Intensivierung der motorischen Fähigkeiten. Wecken der Experimentierfreude und Kreativität. Yoga, ähnliche Bewegungen führen zur Entspannung. Wecken des Interesses an Bewegung mit Musik durch musikalische Begleitung. Schulung des Rhythmus. Ein Kurs, in dem Jederzeit ein Einstieg möglich ist. Der Kurs ist jedoch nur bis zum 6. Lebensjahr empfehlenswert. Darüber hinaus wird dieser Kurs einem Kind von ca. 7 Jahren nicht mehr gerecht. Höhere Anforderungen sind notwendig.

Sie möchten ihr Kind anmelden? ---Nutzen Sie eine kostenlose Probestunde!---


Nicht jedes Kind mit 3,5 Jahren kann und möchte sich auf eine bestimmte Sache konzentrieren. Nehmen Sie den Spieltrieb Ihres Kindes ernst und lassen Sie es das genießen, ein halbes Jahr später ist Ihr Kind dann vielleicht soweit den Anforderungen unseres Kurses gerecht zu werden.

Beweglichkeit, Koordination und Kräftigung stehen im Vordergrund. Gedächtnistraining und soziales Verhalten werden in der Gruppe gefördert. Durch Bewegung steigert sich das Wohlbefinden und die Gruppendynamik fördert den Spaßfaktor. Spielerische Bewegungsabläufe und gezielte Aufgabenstellungen helfen koordinieren zu lernen. Die Kinder lernen auf Ihren Körper zu achten und Ihre Konzentration wird gesteigert - positiver Nebeneffekt:

- gute motorische Fähigkeiten, insbesondere die Grobmotorik ist wichtig für den Schulalltag. Schreiben & Lesen lernen. Den Stift richtig halten etc.

Viel Spaß beim mitmachen!



TIPP
Optimaler Erfolg - durch regelmäßige Teilnahme am Kurs!

 

 


 


 

Top

Tanzstudio Danceplanet | TDanceplanet@aol.com